Eine natürliche, ausgewogene Ernährung ist eine wichtige Basis zum Heranwachsen.

Da unsere Inselbewohner mehrere Stunden am Tag betreut werden, stellt das gemeinsame Essen einen wichtigen Bestandteil dar. Es ist nicht nur  ein wichtiger sozialer Aspekt, da die Kinder bei mir Tischmanieren, essen mit Besteck und Essverhalten lernen; auch das Essen wir von mir täglich frisch aus frischer und biologischer Kost gekocht.

 

Damit die Kinder den Umgang mit Essen sowie das Einkaufen lernen, gehe ich mit ihnen auch einkaufen. Frische Zutaten für das Essen ohne Zusatzstoffe zu haben ist mit das Wichtigste. Ich koche daher täglich selber und frisch. Das erlaubt mir, auf Unverträglichkeiten sowie spezielle Essenswünsche der Eltern, wie z.B. vegetarische Kost, einzugehen. 

 

Nachmittags gibt es für die Kinder viel Obst und Gemüse gegen den kleinen Hunger. Damit sie die Vielfalt des gesunden Essens kennen lernen, lege ich viel Wert auf eine große Auswahl. Bei uns wird größtenteils auf Zucker verzichtet. Eine Ausnahme bieten Geburtstage oder sonstige besondere Anlässe der Kinder.

Einen guten Appetit :-)